MOTORSPORT: Endläufe in Adenau

REGION. (ks) Nach zehn Wertungsläufen des ADAC für die regionalen und überregionalen Kart-Meisterschaften findet am 3. September beim MSC Adenau der erste von zwei Endläufen für die Rheinland-Meisterschaft statt.

Von den insgesamt 103 Fahrern in den den fünf Altersklassen qualifizierten sich je Altersklasse 15 und damit insgesamt 75 für die Endläufe. Mit 37 Platzierungen stellen die Hälfte aller Platzierungen die heimischen Clubs von der Motorsportabteilung (MSA) des Polizei SV Wengerohr, dem Motorsportverein Osann-Monzel (MSVO), dem MSC Konz (MSCK), dem Automobilclub Manderscheid (ACM) und der SGFK Eifel Daun (ED). Die Ergebnisse der beiden Endläufe, bei denen die Punkte der Vorläufe mit einfließen, sind maßgeblich für die Teilnahme an den weiteren Meisterschaftsläufen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort