Rat und Beistand für Kinder

Rat und Beistand für Kinder

BERNKASTEL-WITTLICH. (red) Die Schulung zum Berater am Kinder- und Jugendtelefon startet im September. Dafür werden noch neue Mitarbeiter gesucht.

BERNKASTEL-WITTLICH. (red) Die Schulung zum Berater am Kinder- und Jugendtelefon startet im September. Dafür werden noch neue Mitarbeiter gesucht. 31 ehrenamtliche, geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Kreis Bernkastel-Wittlich helfen derzeit Kindern und Jugendlichen, Lösungswege zu allen Themenbereichen wie Familie, Freundeskreis, Schule, Drogen, Sexualität, Gewalt und vielen mehr zu finden. "Im letzten Jahr erreichten uns insgesamt 10 810 Anrufe, und die Inanspruchnahme dieser kostenlosen Nummer 088-1110333 ist steigend", so die Projektleiterin Barbara Fröhlich. Interessierte Frauen und Männer können sich beim hiesigen Kinderschutzbund bewerben.Für weitere Auskünfte können sich Männer und Frauen an B. Fröhlich wenden, DKSB Bernkastel-Wittlich, Tel/Fax: 06571/2110, Email: kjt@kinderschutzbund-bernkastel-wittlich.de