1. Archiv

Schunkeln und grooven

Schunkeln und grooven

BITBURG. (red) Unter dem Motto "Die sieben Zwerge" startet das Haus der Jugend Bitburg in die Karnevals-Session des Jahres 2005. Los geht der Spaß am Mittwoch, 2. Februar, mit der alljährlichen "Kinderkarnevals-Party".

Dann werden in der Zeit von 15 bis 17 Uhr "Mäx and the Jukes" Groß und Klein mit Musik, Mitmachspielen und der ein oder anderen Überraschung begeistern. Ebenfalls wird an diesem Nachmittag ein Zauberer alle Kinder und Erwachsenen zum Staunen bringen. Auf die Zehn- bis 14-Jährigen wartet dann am Mittwochabend die traditionelle Karnevalsdisco im Underground-Cafe. Von 18 bis 21 Uhr haben alle Teenies die Gelegenheit, sich nach Herzenslust richtig auszutoben. Ein Karnevalsparty für Jugendliche ab 14 Jahren gibt's dann am "Fetten Donnerstag" von 12 bis 18 Uhr. Die Band "Who's next" wird den Besuchern einheizen und auch die Karnevalsparty zu einem unvergesslichen Feten-Erlebnis für das närrische Jungvolk werden lassen. Den alljährlichen Höhepunkt der Fastnachts-Veranstaltungen gibt es dann traditionsgemäß am Freitagabend mit der Jugendkappensitzung im großen Saal. Kartenvorverkauf zur Jugendkappensitzung ist am Freitag, 28. Januar, um 8 Uhr und am Samstag, 29. Januar, um 15 Uhr im Haus der Jugend. Wie schon in den vergangenen Jahren werden pro Person maximal fünf Eintrittskarten abgegeben. Weitere Informationen zu allen Veranstaltungen im Karneval 2005 gibt's im Haus der Jugend Bitburg unter der Telefonnummer 06561/7809 oder per E-Mail an info@hdj-bitburg.de