Skat: Daun übernimmt Tabellenführung

Skat: Daun übernimmt Tabellenführung

Daun. (red) Am zweiten Spieltag des Skat-Eifelpokals in Daun hat sich die Gastgebermannschaft die Gesamtführung erkämpft. Pik As Daun führt nun mit 32 350 Punkten vor dem 1. SV Hillesheim mit 31 409 Punkten.

Auf den dritten Platz verbesserte sich Pik 7 Ralingen (29 846). Die Plätze vier und fünf belegen Herz Bube Bitburg (29 375) und Gut Blatt Schönecken (26 985). In der Einzelwertung übernahm Uwe Umbach (Daun) mit 5227 Punkten die Führung vor Werner König (Hillesheim, 4806) und Manfred Krämer (Schönecken). Der dritte Spieltag findet am morgigen Freitag, 24. Juli, ab 20 Uhr im Rathaus-Café Hillesheim, Burgstraße 5, statt.