Sprünge zum Pokalsieg

Sprünge zum Pokalsieg

Wittlich. (red) Der Säubrenner-Cup der Trampolin-Abteilung des Wittlicher Turnvereins zum Altstadtfest bildet den Abschluss der ersten Wettkampfphase vor den Sommerferien. Trampolin-Turner aus Bad Kreuznach, Koblenz, Bernkastel-Kues und Wittlicher traten an, um den Pokal in drei Altersklassen zu erringen.

Alle Podestplätze bei den Schülerinnen gingen nach Bad Kreuznach. Bei den Schülern durfte Michael Mayer den Säubrenner-Pokal mit nach Hause nehmen. Myriam Ritz siegte bei den Jugendturnerinnen vor Helena Lehnerts. In der Mannschaftswertung gewann der MTV Bad Kreuznach, der zweite Platz ging an den Wittlicher TV.