Starke Vorstellung

Mit 13 Medaillen sind die Sportler des Karate-Clubs Wittlich (KCW) von den Landesmeisterschaften aus Daun zurückgekehrt.

 Freuen sich über Medaillen: die Wittlicher Karateka.Foto: Michael Reis

Freuen sich über Medaillen: die Wittlicher Karateka.Foto: Michael Reis

Gold haben Lisa Lorig und Ömer Yildiz im Kumite-Wettbewerb gewonnen. Im Kata-Wettbewerb gewann Anna Scheer Gold, Madeleine Streit die Bronzemedaille. Die Geschwister Laura und Lisa Steffny errangen im Kumite-Wettbewerb Silber und Bronze. Weitere dritte Plätze gab es für Julia Lamprich , Esther Krob , Linus Wildt und Ali Dogan. Bei seinem ersten offiziellen Wettkampfstart wurde auch Albert Heinz in der Kata-Klasse U 9 Dritter.

Beim weiblichen Kumite-Teamwettbewerb belegten Lisa und Laura Steffny, Julia Lamprich und Esther Krob im Schüler-Wettbewerb den dritten Platz. Ebenfalls über Bronze freuten sich Anna Scheer, Madeleine Streit und Mayline Heinzelmann im Jugend-Wettbewerb.

Weitere Informationen: www.karateclub-wittlich.de.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort