tipp_ves_2509

Es ist Herbst! Die Wolken, der Nebel, das Grau, die Kälte - sie haben uns zurück! Der Sommer ist wohl endgültig rum! Nur wenige Monate liegt der letzte Strand- oder Wanderurlaub zurück - und doch scheint er so fern.



Wer die sonnigen Urlaubserinnerungen auch über den dunklen Winter hinweg lebendig halten möchte, sollte einfach aus jedem Urlaubsland den Ableger einer landestypischen Pflanze vom Wegesrand mitbringen. Zurück in der Heimat sollte dieser dann ordentlich eingetopft und "großgezogen" werden. Damit ist man dann daheim umgeben von den Gewächsen der verschiedensten Urlaubsorte! So liegen Irland und Italien in der Wohnung nur einen Katzensprung voneinander entfernt. In den kommenden Wintermonaten reicht das Schlendern vom Fensterbrett im Wohnzimmer zum Fensterbrett im Schlafzimmer, um einmal quer durch Europa oder - je nach Urlaubszielen - um die Welt zu reisen.