Turnen: Viele Teilnehmer bei Gau-Turnfest

Turnen: Viele Teilnehmer bei Gau-Turnfest

Traben-Trarbach. (red) 260 Teilnehmer werden am kommenden Samstag beim Gau-Turnfest in Traben-Trarbach an den Start gehen. Zu ersten Male wird bei einem Gau-Turnfest der DTB-Wahlwettkampf durchgeführt, dieser Vielseitigkeitswettkampf spricht alle an, der Turngau Mosel möchte mit diesem Wettkampfangebot die Vielseitigkeit des Turnens auch im Breitensport ansprechen.

Die Wettkämpferinnen und Wettkämpfer stellen sich ihren Dreikampf aus den für sie zugelassenen Schwierigkeitsstufen beliebig aus den Disziplinen der Sportarten Geräteturnen, Leichtathletik, Rope-Skipping zusammen, neben der Wahl von Übungen aus verschiedenen Sportarten und Disziplinen werden innerhalb des Geräteturnens, mehrere Pflichtübungen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade zur Auswahl angeboten. Anders als bei den vorhergegangenen Turnfesten gibt es keine festen Antrittszeiten. Alle Wettkämpfer sind aufgerufen, sich selbstständig zu ihren Disziplinen zu begeben und dort ihre Leistungen zu absolvieren. Dabei sind die Wettkampfzeiten der einzelnen Disziplinen und Sportarten zu berücksichtigen. Die Veranstaltung findet in der Sporthalle und auf der Außensportanlage des Schulzentrums Traben-Trarbach statt. Beginn der Wettkämpfe 9 Uhr.