1. Archiv

Überraschungserfolg in Nassau

Überraschungserfolg in Nassau

Richtig abgesahnt hat Eric Karrenbauer, das junge Talent der Monzeler Tischtennis-Spieler. In Nassau siegte er bei den Rheinland-Meisterschaften im Doppel mit dem Simmerner Richard Seibel in der Klasse A-Schüler.

Osann-Monzel/Nassau. (red) Mit diesem Erfolg haben selbst die kühnsten Optimisten nicht rechnen können. Einmal mehr gelang es Monzels Aushängeschild im Nachwuchsbereich, Eric Karrenbauer, für das Ausrufezeichen im Jahr zu sorgen. An der Seite von Richard Seibel (VfR Simmern) siegte er bei den Rheinlandmeisterschaften der A-Schüler in Nassau im Doppel und sicherte sich so seinen insgesamt vierten Titel bei den höchsten Meisterschaften des Tischtennisverbandes. Im Einzel gelang ihm zudem noch der Sprung in die Runde der letzten 16, hier erwies sich allerdings sein Doppelpartner als der an diesem Tag etwas bessere und in manchen Situationen auch glücklichere Spieler. "Die haben das einfach großartig gelöst"

Aber Monzels derzeit bester Nachwuchsspieler hat im nächsten Jahr noch mal in der gleichen Altersklasse die Chance, auch im Einzel weiter vorne zu landen.Zufrieden zeigte sich auch am Ende Monzels Coach Elmar-Georg Hauf, der vor allem die Nervenstärke seines Schützlings lobt und den Erfolg auch darauf zurückführt. "Auch bei zwei Matchbällen für das gegnerische Doppel habe ich nicht an den beiden gezweifelt, die Jungs haben das einfach großartig gelöst", so sein Kommentar nach dem Finale.