1. Archiv

"Vater der Spaßläufe" am Pfingstsamstag in Kröv

"Vater der Spaßläufe" am Pfingstsamstag in Kröv

Kröv. (teu) 1985 waren die Kröver Pioniere, die mittlerweile eine ganze Reihe Nachahmer gefunden haben. Der Kröver Mitternachtslauf findet am kommenden Samstag zum 23. Mal statt. Der Mitternachtslauf ist so gesehen der Vater der Spaß- und Erlebnisläufe.

Dass es trotzdem etwas ganz Besonderes und gar nicht so leicht ist, beim Mitternachtslauf an der Mosel ganz vorne zu rennen, zeigt ein Blick in die Siegerlisten. Dort stehen die Namen von Europa-, Weltmeisterschafts- und Olympiateilnehmern. Vom ambitionierten Läufer über den Laufanfänger bis hin zu den Allerkleinsten bietet das abendfüllende Programm für jeden etwas. Informationen und Anmeldung: TV Kröv, Telefon 06541/1400. Nachmeldungen am Pfingstsamstag sind bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start im Wettkampfbüro möglich.Wettbewerbe und Zeitplan:17.30 Uhr Minis (420 Meter, Jahrgänge 1998-2003), 18.00 Uhr Lauf der Schulen der VG Kröv-Bausendorf (420 Meter), 19.00 Uhr Schülerlauf (2200 Meter, 1992-97), 19.00 Uhr Walking (3800 Meter), 20.00 Uhr Jugend- und Jedermannlauf (3800 Meter, 1991 und älter), 21.00 Uhr Inline Skating (5500 Meter), 22.00 Uhr Lauf der Junggebliebenen (9400 Meter, Frauen und Männer der Jahrgänge 1967 und älter), 23.40 Uhr Mitternachtslauf (9400 Meter)Internet: www. mitternachtslauf-kroev.de