VEREINE: Soziales Jahr beim TV Morbach

MORBACH. (bl) Als sechster Verein im Kreis Bernkastel-Wittlich bietet der TV Morbach eine Stelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an. Geschaffen wird sie in den Abteilungen Turnen und Handball.

"Der FSJler soll in die Kinderbetreuung eingebunden werden, das heißt, er soll Übungsstunden organisieren oder im Handball die Jugendteams zu Turnieren begleiten", sagt Hans-Jürgen Schuh, zweiter Vorsitzender des TV Morbach. Von der Möglichkeit, im Sportverein eine FSJ-Stelle einzurichten, erfuhr der Vorstand durch ein Vereinsmitglied. Schuh: "Sie soll Entlastung der Trainer und Übungsleiter bringen." Insgeheim hofft der TV Morbach auf einen Bewerber aus der Nähe, der nach seinem einjährigen FSJ-Einsatz dem Verein als Übungsleiter erhalten bleibt. "Wir suchen jemand, der sich im Handball- und Turn-Bereich auskennt. Eine Übungsleiter-Lizenz wäre sinnvoll und gut", umreißt Schuh das Anforderungsprofil. Informationen: Geschäftsstelle des TV Morbach, Telefon 06533/947317.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort