1. Archiv

Viele Preise für schöne Vögel

Viele Preise für schöne Vögel

Bereits zum zwölften Mal haben sich die Mitglieder der Wellensittich-Freunde Moselland Trier zu ihrer Leistungsschau getroffen. Das Treffen fand im Vereinslokal "Postillion" in Trier statt.

Trier. (red) Unter Leitung des ersten Vorsitzenden Bernd Lörscher haben Vereinsmitglieder der Wellensittich-Freunde Moselland Trier 81 Wellensittiche bei der Leistungsschau ausgestellt, die durch den eingeladenen Preisrichter Günter Hettiger bewertet wurden. Bei einer solchen Prämierungsschau steht für die Züchter die Präsentation der Schau-Wellensittiche, aber auch das eigentliche Hobby der Wellensittichhaltung und die Zucht der Vögel im Vordergrund. Nachmittags konnten sich die Besucher einen Eindruck von diesem Hobby verschaffen. Die anwesenden Züchter beantworteten Frage über Haltung und Zucht der Vögel.Reinhold Schuh aus Wittlich errang mit einem "Normal hellblauen Hahn" den des besten Wellensittichs der Schau, gleichzeitig erzielte dieser Vogel auch den Titel des besten Altvogels. Das beste Gegengeschlecht der Schau stellte Bernd Lörscher mit einer gelben doppelfaktorigen "Spangle Henne". Das Tier war auch gleichzeitig der beste Jungvogel der Schau. Ein hellblauer "A-Schecken Hahn" aus der Zucht von Rainer Neumann, Hermeskeil, wurde bestes Jungvogel-Gegengeschlecht. Eine von Bernd Lörscher gezüchtete graue Henne wurde mit dem Titel "Bester Altvogel Gegengeschlecht" gekürt. Die beste Gesamtleistung stellte in diesem Jahr Bernd Lörscher aus Thomm, der damit Vereinsmeister 2007 wurde.