VOLLEYBALL

WITTLICH. Die Volleyball-B-Jugend des Polizei-SV Wengerohr (PSV) ist Rheinlandmeister. Nach die PSV'ler die Vorrunde in Morbach ungeschlagen überstanden hatten, schlugen sie in der Endrunde in Hamm Etzbach und Wierschem jeweils klar mit 2:0 und standen bei nur einer knappen Niederlage gegen Neuwied (1:2) im Endspiel.

Das gewannen sie dann gegen den gleichen Gegner klar mit 2:0. Ihr Titel des Rheinland-Meisters bescherte den Wengerohrer Damen außerdem die Qualifikation zur Rheinland-Pfalz-Meisterschaft. Die erfolgreichen Spielerinnen: hinten Tonia Morgens, Christiane Spang, Christine Neidhöfer, Tanja Junk und Spielführerin Jennifer Linden; vorn Sarah Krips, Hannah Eckstein, Trainerin Tanja Tonner und Eva Berg.ks/Foto: Klaus Schmitz