VOLLEYBALL

WITTLICH-WENGEROHR. Volleyball-Hochburg Wittlich: Nach der B-Jugend des PSV Wengerohr (der TV berichtete) hat nun auch die A-Jugend den Rheinlandmeister-Titel errungen. Die Mannschaft mit Christine Neidhöfer, Jennifer Linden, Tanja Junk, Nicole Junk, Christiane Spang, Tonia Morgens (hinten von links) und Sarah Krips, Hannah Eckstein und Eva Berg (vorne) absolvierte in Prüm die Vorrunde ungeschlagen. Doch mit gemischten Gefühlen reisten sie danach zur Endrunde nach Lahnstein, denn außer einer Jugendlichen im PSV-Team sind noch alle Mädchen so jung, dass sie B-Jugend spielen könnten. Trotzdem setzte sich das Team souverän (jeweils mit 2:0 gewonnenen Sätzen) gegen die Volleyballerinnen aus Prüm, Sinzig, Feldkirchen, Neuwied und Lahnstein durch und qualifizierten sich für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaft.(ks)