1. Archiv

Wakeboard-DM in Trier

Wakeboard-DM in Trier

Trier. (red) Bereits zum dritten Mal richtet trick17 in Zusammenarbeit mit Wakesport Deutschland e.V. die Deutsche Meisterschaft "Wakeboard am Boot" aus. Neben dem amtierenden Meister Conny Schrader aus Hamburg ist natürlich auch wieder der Vorjahresdritte, Lokalmatador Sepp Ascherl aus Mertesdorf, am Start.

Aufgrund mangelnder Wassertiefe am Bit-Sun-Beach mussten die Wettkämpfe an den Yachthafen Monaise verlegt werden, das umfangreiche Rahmenprogramm aber findet auf dem Gelände des trick17-Beachclubs in Trier statt. Der "Welcome"-Abend nach dem freien Training findet am Freitag, 31. August, statt. Am Samstag beginnen bereits ab 9 Uhr die Vorläufe. Abends steigt die Party zur Meisterschaft in Form eines "DMWB Soulclashs". Sonntags sind dann ab 11 Uhr die Finals in allen Klassen. Da in offenen Klassen gefahren wird, werden auch einige bekannte europäische Rider an den Start gehen, was neben der Spannung beim Kampf um den Titel "Deutscher Meister 2007" auch noch zusätzlich hochklassige Sets verspricht. Fachmännisch kommentiert wird die Meisterschaft vom bayrischen Urgestein Wolfgang "Didi" Dittrich, Moderator von etlichen großen Wakeboard-Events. Das ganze Wochenende über ist die Strandbar durchgehend geöffnet, und diverse DJs versüßen die chillige Stimmung am Bit-Sun-Beach.