Arte zeigt Trierer Handschriften

Fernsehen : Arte zeigt Trierer Handschriften

Der Fernsehsender Arte strahlt am Samstag, 20. Februar, 20.15 und 21.05  Uhr, den zweiteiligen Film „Der Kreuzzug der Kinder“ aus, an dessen Produktion auch die Schatzkammer der Wissenschaftlichen Bibliothek der Stadt Trier mitgewirkt hat.

Zu sehen ist nach Angaben von Bibliotheksdirektor Professor Michael Embach eine frühe Handschrift der „Gesta Treverorum“. Die Arte-Produktion über das mittelalterliche Thema ist auch über die Mediathek des Senders verfügbar.