| 23:25 Uhr

Prüm
Auf Tour mit dem Geschichtsverein

Prüm. Der Geschichtsverein „Prümer Land“ lädt zu zwei Tagesfahrten ein: In die Wallonie geht es am Samstag, 26. Mai, unter Leitung von Walter Ewertz. Auf dem Programm stehen der Besuch der Stadt Dinant an der Maas mit Stadtführung und Kabinenfahrt zur Zitadelle, eine Führung durch Schloss und Wassergärten Annevoie sowie ein Besuch in Durbuy, die kleinste Ortschaft Belgiens mit Stadtrechten. Anmeldung und weitere Informationen unter Telefon 06550/928768.

Arnheim in den Niederlanden ist das Ziel am Samstag, 23. Juni. Die dortige Kirche gehörte der Prümer Abtei als sogenannte Eigenkirche. Auf dem Programm stehen unter anderem eine Besichtigung der Eusebiuskirche „Grote Kerk“ mit ihrem fast 100 Meter hohen Glockenturm. Außerdem geht es in die Prachtstraße Prümer Straße und zur Prümer Mühle. Reiseleiter ist Manfred Sohns. Anmeldung und weitere Informationen unter Telefon 06551/6560 oder per E-Mail an sohns-manfred@t-online.de