Bauarbeiten: Auf Zeitreise am Rathausplatz

Bauarbeiten : Auf Zeitreise am Rathausplatz

(de) Der nächste Bitburger Platz wird neugemacht: Nach Spittel, Peterplatz und Am Markt geht es nun am Grünen See und seit dieser Woche auch am Rathausplatz weiter. Die Firma Wadle hat mit den Ausschachtungsarbeiten begonnen.

Voraussichtlich muss der Bereich zwischen Rathaus und Liebfrauenkirche bereits am heutigen Mittwoch wegen einer Untersuchung auf Blindgänger und andere Kampfmittel gesperrt werden. Anschließend rücken nach Ostern die Archäologen an und graben sich in älteste Schichten der Stadtgeschichte. Könnte spannend werden. Schließlich war dieser Bereich bereits ein zentrales Stück des römischen Vicus Beda. Foto: Dagmar Dettmer