Ausflugstipp

Ausflugstipp

red) Faszinierend und weltweit einzigartig präsentiert sich das Deutsche Edelsteinmuseum in Idar-Oberstein. Auf einer Gesamtvitrinenlänge von über 280 Metern sind über 9000 Exponate ausgestellt. Rohe und geschliffene Edelsteine, Edelsteinminerale sowie unzählige Raritäten faszinieren den Betrachter. Sogar Edelsteine aus dem Weltraum sind zu bewundern.

(red) Faszinierend und weltweit einzigartig präsentiert sich das Deutsche Edelsteinmuseum in Idar-Oberstein. Auf einer Gesamtvitrinenlänge von über 280 Metern sind über 9000 Exponate ausgestellt. Rohe und geschliffene Edelsteine, Edelsteinminerale sowie unzählige Raritäten faszinieren den Betrachter. Sogar Edelsteine aus dem Weltraum sind zu bewundern. Weitere Höhepunkte der Ausstellunge stellen eine große Diamantenschau und die Glyptothek dar. Diese bietet über 350 gravierte Edelsteine und Objekte. Um die konventionelle Museumsdistanz zwischen Betrachter und Exponat zu umgehen, ist der ganze Rundgang mit Aktion und Animation gespickt. Auf Knopfdruck setzen sich Modelle in Bewegung, die beispielsweise das Schleifen von Edelsteinen und Diamanten dreidimensional zeigen.Informationen: Tourist-Information, Georg-Maus-Straße 2, 55743 Idar-Oberstein, Telefon: 06781/64421 (Fax 64425) oder beim Museum, Telefon: 06781/ 900980 (Fax 944266).