AUSSTELLUNg

Gerolstein. Das Naturkundemuseum Gerolstein stellt vom 3. April bis 31. Oktober die phantastische textile Kunst der Gerolsteiner Vulkanquilterinnen aus. Die Vernissage zur Sonderausstellung "Textile Kunst trifft steinerne Natur" findet am Donnerstag, 3. April, ab 18 Uhr in den Räumen des Museums statt.

Den öffentlichen Festvortrag über "Island - Insel aus Feuer und Eis" hält um 19 Uhr der Eifelmineraloge Dr. Volker Reppke. Zu Festvortrag und anschließendem Gang mit einem durch das festlich erleuchtete Museum und die Sonderausstellung sind alle eingeladen. (red)/Foto: Naturkundemuseum