Adrian Froschauer

Adrian Froschauer

Adrian Froschauer ist Volontär beim „Trierischen Volksfreund“. Er ist in einem kleinen saarländischen Dorf aufgewachsen und entwickelte schon früh eine Begeisterung fürs Geschichten-Erzählen und -Aufschreiben. Darum studierte er in Saarbrücken Germanistik sowie Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft. Während des Studiums arbeitete er als freier Journalist für verschiedene Zeitungen und Magazine.

Im Sommer 2016 begann er sein Redaktionsvolontariat beim „Trierischen Volksfreund“. Besonders gerne schreibt er über Kulturthemen. Er ist überzeugt, dass auch popkulturelle Themen, insbesondere Computerspiele, eine feuilletonistische Herangehensweise verdient haben.