1. Autor

Christian Thome

Christian Thome

Christian Thome

Redaktion Eifel

Christian Thome wurde in Trier geboren und lebt seitdem im Hochwald. Nach dem Besuch des Gymnasiums in Hermeskeil und dem anschließenden Abitur am Wirtschaftsgymnasium in Trier, begann er ein Duales Studium in Verwaltungsbetriebswirtschaft bei der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion in Trier.

Nachdem er schon während des Studiums als Reporter im Lokalsport für den Volksfreund und das Portal FuPa aktiv war, absolvierte er ab 2018 ein Volonariat beim Volksfreund. Ab 2020 war er als Redakteur im Bereich Online-Content tätig. Seit 2022 arbeitet er als Reporter in der Lokalredaktion Eifel.

2020 wurde er zweifach mit dem Förderpreis des Verbandes der Zeitungsverleger ausgezeichnet. Prämiert wurde seine Reportage „Macho-Sprüche? Sex-Anmache? Nicht mit uns!“ über die sexuelle Belästigung von Reiterinnen, sowie die Mitarbeit am Instagram-Projekt „Wahl_lokal“ der Volksfreund-Volontäre.