Frank Auffenberg

Profilbild von Frank Auffenberg
Tiny-Houses für Senioren? Diese Ideen diskutiert ein Dorf in der Eifel
Tiny-Houses für Senioren? Diese Ideen diskutiert ein Dorf in der Eifel

Wohnen für Jung und AltTiny-Houses für Senioren? Diese Ideen diskutiert ein Dorf in der Eifel

Weil es kaum neuen Wohnraum in Bitburg-Mötsch gibt, hat der Ortsbeirat eine Offensive Bauen & Wohnen ins Leben gerufen. Welche Konzepte möglich sind, wurde nun vorgestellt und diskutiert.

Gleich drei Villen stehen in Bitburg zum Verkauf
Gleich drei Villen stehen in Bitburg zum Verkauf

LuxusimmobilienGleich drei Villen stehen in Bitburg zum Verkauf

Villen, Landgüter und Schlösser werden für Millionenbeträge im Eifelkreis Bitburg-Prüm verkauft, doch wie sieht es eigentlich in der Kreisstadt selber aus? Wir haben uns umgesehen und drei Immobilien gefunden, die an der Million-Marke kratzen.

Tant Tilda rockt für Vielfalt – Musikalische Revue im Haus der Jugend
Tant Tilda rockt für Vielfalt – Musikalische Revue im Haus der Jugend

Deutliches StatementTant Tilda rockt für Vielfalt – Musikalische Revue im Haus der Jugend

Die eifel-satirischen Revuen rund um Tant Tilda haben bereits Hunderte Besucher begeistert, nun geht das musikalische Spektakel in die nächste Runde – und diesmal mit noch klarerer Haltung.

Schönecker Gewerbe lädt zur Nimstalschau
Schönecker Gewerbe lädt zur Nimstalschau

Handwerker im FleckenSchönecker Gewerbe lädt zur Nimstalschau

Die Handwerksbetriebe und Händler Schöneckens laden für Sonntag, 21. April, zur Nimstalschau ein. Die Ausstellung wird im gesamten Flecken ausgerichtet.

Mehr Wohnraum für Mötsch – wie das funktionieren soll
Mehr Wohnraum für Mötsch – wie das funktionieren soll

Offensive „Bauen & Wohnen“Mehr Wohnraum für Mötsch – wie das funktionieren soll

Wohnraum ist in Bitburg ein rares Gut. Kaum sind Gebäude oder Grundstücke auf dem Markt, sind sie auch schon wieder verkauft. Der Ortsbeirat von Mötsch hat nun ein besonderes Projekt gegründet.

Ampellose Kreuzung verunsichert Fußgänger und Autofahrer in Bitburg
Ampellose Kreuzung verunsichert Fußgänger und Autofahrer in Bitburg

Geänderte VerkehrsführungAmpellose Kreuzung verunsichert Fußgänger und Autofahrer in Bitburg

Die Ampelanlage an der Kreuzung Karen- und Borenweg sowie Trierer Straße und Hauptstraße ist weg. Besonders Senioren scheuen sich jetzt die Straße zu überqueren. Der Stadtrat will etwas unternehmen.

Spielplatz Mozartstraße wird zum Treffpunkt in Bitburg
Spielplatz Mozartstraße wird zum Treffpunkt in Bitburg

Stadt Bitburg investiertSpielplatz Mozartstraße wird zum Treffpunkt in Bitburg

Vor mehr als acht Jahren hat der Stadtrat Bitburg ein neues Spielplatzkonzept verabschiedet. Kleine wenig genutzte Plätze wurden geschlossen, größere saniert. Jetzt ist der Spielplatz Mozartstraße dran.

Buchhandlung Eselsohr schließt voraussichtlich Ende Mai
Buchhandlung Eselsohr schließt voraussichtlich Ende Mai

Zeitplan für GeschäftsaufgabeBuchhandlung Eselsohr schließt voraussichtlich Ende Mai

Die Genossenschaft, die einst die Buchhandlung Eselsohr gerettet hat, befindet sich in der Auflösung. Ein letzter Rettungsversuch von Genossenschaftlern versandete. Wie geht es nun weiter?

Amtsinhaber Uwe Schneider tritt erneut an: Welche Themen er besonders vorantreiben will
Amtsinhaber Uwe Schneider tritt erneut an: Welche Themen er besonders vorantreiben will

Stadtbürgermeisterwahl in GerolsteinAmtsinhaber Uwe Schneider tritt erneut an: Welche Themen er besonders vorantreiben will

Zwei Monate vor den Kommunalwahlen am 9. Juni steht fest: Gerolstein bekommt ein Bürgermeisterduell. Die CDU schickt Stefanie Lorisch in Rennen. Der Amtsinhaber Uwe Schneider kündigte bereits im Januar an, dass er wieder antrete, nun haben ihn auch die SPD-Mitglieder bei einer Versammlung einstimmig zum Spitzenkandidaten gewählt.

Blindgänger in Bitburg: 125-Kilo-Fliegerbombe ist entschärft (Update)
Blindgänger in Bitburg: 125-Kilo-Fliegerbombe ist entschärft (Update)

WeltkriegsreliktBlindgänger in Bitburg: 125-Kilo-Fliegerbombe ist entschärft (Update)

Mehrere Jahre lang war im Boden der Bierstadt kein Bindgänger mehr gefunden worden - bis jetzt. Nun hat der Kampfmittelräumdienst Entwarnung gegeben. Die aktuelle Entwicklung in unserem Ticker.

Bombenfund in Bitburg: Der Fahrplan für die Evakuierung der Stadt
Bombenfund in Bitburg: Der Fahrplan für die Evakuierung der Stadt

1100 Menschen betroffenBombenfund in Bitburg: Der Fahrplan für die Evakuierung der Stadt

Fast die komplette Bitburger Kernstadt muss am Sonntag evakuiert werden. Um 14 Uhr entschärft der Kampfmittelräumdienst den Blindgänger, der am Borenweg gefunden wurde. Bis wann alle Häuser geräumt sein müssen.

Eine bedauerliche Entwicklung - Kommentar zur gescheiterten Rettung
Eine bedauerliche Entwicklung - Kommentar zur gescheiterten Rettung

Buchhandlung Eselsohr in BitburgEine bedauerliche Entwicklung - Kommentar zur gescheiterten Rettung

Meinung · Einige Genossen der Genossenschaft der Buchhandlung Eselsohr wollten einen letzten Versuch zur Rettung des Traditionsunternehmens starten. Er ist gescheitert.