Bauerntag

Konz. Das Freilichtmuseum Roscheider Hof bietet seinen Besuchern am 14. September von 11 bis 17 Uhr seltene und ungewöhnliche Einblicke in das Leben und die Arbeit unserer Vorfahren. Kleine Marktstände bieten regionale Produkte an, und aus dem Backhaus des Hunsrückweilers kommen frisches Bauernbrot und Kuchen.

Auch für die Stärkung der Besucher mit Speis und Trank ist gesorgt. (red)/Foto: Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort