Benefizkonzert von Jungmusikern

Benefizkonzert von Jungmusikern

Bitburg. (red) Über eine Spende in Höhe von 630 Euro hat sich das Haus der Jugend in Bitburg gefreut. Das Geld stammt aus dem Erlös eines Benefizkonzertes der "Eifelmusiker-Bands" "Jukebox", "Enjoy" und "Face".Die jüngste Band, die an diesem Abend auf der Bühne stand, war die Rockband "Face".

Vor etwa einem Jahr hat sich die neunköpfige Formation gegründet und in den vergangenen zwölf Monaten zehn Konzerte in der Region gespielt. Die jungen Musiker aus dem Raum Bitburg (Tobias Klein, Gesang; Sandra Gaal, Gesang; Timo Sonnen, Gitarre; Marius Simon, Gitarre; Caro Simon, Gitarre; Simon Reinart, Bass; Dennis Orth, Schlagzeug; Daniel Klein, Keyboard, und Tony Holl, Gesang) haben sich der Rockmusik verschrieben. Ihr nächstes Konzert gibt die Band am 20. Juni in der Halle 300 in Bitburg.