Benefizveranstaltung der Theater-Werkstatt Gymnasium Konz

Benefizveranstaltung der Theater-Werkstatt Gymnasium Konz

Nittel/Konz. (red) Die Theater-AG der Oberstufe des Gymnasiums Konz spielt ein Stück des irischen Autors John Millingon Synge. Die Aufführung findet am Freitag, 18. September, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus in Nittel statt.

Einlass ist ab 18 Uhr. Das 50-jährige Bestehen der Stadt Konz in diesem Jahr wurde zum Anlass genommen, die Komödie, die 1907 in Dublin uraufgeführt worden war, nach Konz zu verlegen. Das Stück "Der Held vom Saargau" erzählt die Geschichte von Christoph Marton, einem jungen Mann, der eines Tages in der Kneipe des Konzer Gastwirts Michel Fahsel auftaucht und erzählt, seinen Vater erschlagen zu haben. Kartenvorverkauf für die zugunsten des Kapellenneubaus am Kreiskrankenhaus Saarburg stattfindende Veranstaltung ist im Kreiskrankenhaus Saarburg (Pforte), bei Bücher Volk in Saarburg und im Raiffeisenmarkt in Nittel zum Preis von 7 beziehungsweise 5 Euro (ermäßigt).

Mehr von Volksfreund