Berühmtes Dessert: Dunkle Mousse au Chocolat

Berühmtes Dessert: Dunkle Mousse au Chocolat

Schwer und leicht zugleich: Das mache eine gute Mousse au Chocolat aus, sagt der Confiseur Walter Simon aus Passau. Er empfiehlt folgende Zubereitungsart für die dunkle Variante der berühmten französischen Süßspeise:

Kategorie: Dessert

Zutaten:

5 Eier

50 g Zucker

Mark einer Vanilleschote

Salz

200 g dunkle Schokolade mindestens 70 Prozent Kakaogehalt

200 g Sahne

Zubereitung:

Eier, Zucker, Vanille und eine Prise Salz mit einem Handmixer in einer Schüssel über dem warmen Wasserbad schaumig schlagen.

Dann herunternehmen und kalt weiterschlagen. Die (am besten über einem heißen Wasserbad) geschmolzene Schokolade in die Masse einrühren. Die steif geschlagene Sahne vorsichtig unterheben.

Die fertige Mousse in kleine Gläser oder eine größere Glasschüssel füllen und zwei bis drei Stunden abkühlen lassen.