Bestes Resultat im Hochsprung

Bestes Resultat im Hochsprung

Mehr als 100 Jungen und Mädchen zwischen acht und 15 Jahren ermittelten trotz widriger Bedingungen bei nasskalter Witterung in Bitburg die Mehrkampfmeister des Eifelkreises Bitburg-Prüm.

Bitburg. (teu) Regen, Nässe, Kälte - die Bedingungen für die Nachwuchsleichtathleten waren bei den Mehrkampf-Meisterschaften alles andere als optimal. Ausgerechnet als die Wettkämpfe im Bitburger Sportzentrum mitten im Gang waren, öffnete der Himmel seine Schleusen. Jacqueline Stürmer erzielte bei den als offen ausgeschriebenen Kreismeisterschaften - an denen also auch Sportler von außerhalb des Eifelkreises Bitburg-Prüm teilnehmen konnten - als Zweite der 14-jährigen Mädchen das wertvollste Resultat aus regionaler Sicht.

Mit 1713 Punkten auf Platz zwei



Die Nachwuchs-Athletin vom SE Orenhofen sammelte im Vierkampf aus 100-Meter-Sprint, Hoch- und Weitsprung sowie Kugelstoßen mit der Drei-Kilo-Kugel 1713 Punkte. Ihr bestes Resultat erzielte Jacqueline Stürmer mit 1,40 Metern im Hochsprung.

Bei den elfjährigen Mädchen überzeugte außerdem Lena Staudiger als Siegerin des Dreikampfs (50 Meter, Weitsprung, Ballwurf) mit 1094 Punkten. Die junge Leichtathletin von der LG Pronsfeld-Lünebach machte vor allem mit 8,35 Sekunden über 50 Meter auf sich aufmerksam.

Ergebnisse: Mädchen Vierkampf, W14: 2. Jacqueline Stürmer (SE Orenhofen) 1713 Punkte, 3. Hannah Kruft (Ski-Klub Prüm) 1506.

Dreikampf, W13: 1. Kerstin Hauser (SE Orenhofen) 1185 Punkte, 2. Verena Sohns (Ski-Klub Prüm) 1173, 3. Anna Kreduschinski (TV Bitburg) 1051.

W12: 1. Sophia Heid (SE Orenhofen) 1141 Punkte, 2. Marie Blesius (TV Bitburg) 1127, 3. Michelle Moutin (SE Orenhofen) 1041.

W11: 1. Lena Staudinger (LG Pronsfeld-Lünebach) 1094, 2. Marie-Lisa Gasper (SE Orenhofen) 1032.

W10: 4. Anna Thielen (SV Kyllburg) 939. W9: 1. Paula Blesius (TV Bitburg) 893, 3. Michelle Westphal (SE Orenhofen) 588.

W8: 2. Klara Gorges (SV Kyllburg) 692.

Jungen Vierkampf, M14: 1. Maximilian Weimann (Ski-Klub Prüm) 1334 Punkte, 2. Christoph Weimann (Ski-Klub Prüm) 1222.

Dreikampf, M11: 3. Fabian Best (SE Orenhofen) 651 Punkte.

M10: 3. Marvin Kopnarski (SE Orenhofen) 753.

M9: 3. Joshua Zahren (LG Pronsfeld-Lünebach) 651.

M8: 3. Magnus Teudt (SV Kyllburg) 441.