| 01:22 Uhr

Nürburgring
Biker eröffnen Saison

Nürburgring. (red) Mit dem „Anlassen“ wird am Sonntag, 22. April, die Bike-Saison auf dem Nürburgring eröffnet. Erwartet werden wie in den Vorjahren mehrere Tausend Teilnehmer. Das Rahmenprogramm mit Händlermeile und Aktionen rund um die Sicherheit beginnt um 11 Uhr. Angeboten werden zum Preis von 20 Euro auch geführte touristische Ausfahrten auf der Rennstrecke. Der katholische Dechant Klaus Kohnz und der evangelische Pfarrer Thorsten Hertel halten um 15 Uhr im Fahrerlager den ökumenischen Gottesdienst. Anschließend geht es auf die Nordschleife zum traditionellen Korso. Weitere Informationen und den Zeitplan gibt es auf www.nuerburgring.de

(red) Mit dem „Anlassen“ wird am Sonntag, 22. April, die Bike-Saison auf dem Nürburgring eröffnet. Erwartet werden wie in den Vorjahren mehrere Tausend Teilnehmer. Das Rahmenprogramm mit Händlermeile und Aktionen rund um die Sicherheit beginnt um 11 Uhr. Angeboten werden zum Preis von 20 Euro auch geführte touristische Ausfahrten auf der Rennstrecke. Der katholische Dechant Klaus Kohnz und der evangelische Pfarrer Thorsten Hertel halten um 15 Uhr im Fahrerlager den ökumenischen Gottesdienst. Anschließend geht es auf die Nordschleife zum traditionellen Korso. Weitere Informationen und den Zeitplan gibt es auf www.nuerburgring.de

  • Die Notfallseelsorge der Evangelischen Kirchengemeinde Adenau verkauft Kaffee und Kuchen zur Finanzierung ihrer Arbeit. Kuchenspenden können am Samstag, 21. April, zwischen 14 und 15 Uhr im Gemeindesaal unter der Evangelischen Kirche in Kelberg abgegeben werden.