bild_Blues_n_Jazzrallye_1807

bild_Blues_n_Jazzrallye_1807

Luxemburg. 63 Blues- und Jazzbands, zwölf Freilichtbühnen, 25 Bars, 20 000 Musikfans - das ist die "Blues'n'Jazzrallye". In den Stadtteilen Grund und Clausen steigt heute, Samstag, ab 19.30 Uhr das beliebte Open-Air-Festival.

Hauptziel des Organisators, des Luxembourg City Tourist Office, ist es, den Zuschauern jedes Jahr die vielseitigsten und überraschendsten Facetten der Blues- und Jazzwelt aufzutischen, immer wieder in einer gelungenen Mischung von internationalen Headlinern und lokalen Entdeckungen. Und wer nicht auf Musik schwört, kommt trotzdem, allein schon wegen des familiären Ambientes und der guten Stimmung, die an diesem Abend die Unterstädte Grund und Clausen in eine Art "global village" verwandeln. Hinzu kommt die einzigartige Stadtkulisse der tausendjährigen Festungsstadt Luxemburg, vor der sich die Blues'n'Jazzrallye abspielt. Infos: www.bluesjazzrallye.lu. (red)/Fotos: Veranstalter