1. Blaulicht

17-Jähriger ohne Fahrerlaubnis kommt bei Brecht mit Auto von der Fahrbahn ab

Fahrzeug nicht zugelassen : 17-Jähriger ohne Fahrerlaubnis kommt bei Brecht mit Auto von der Fahrbahn ab

Ein 17 Jahre alter Autofahrer, der keine Fahrerlaubnis besaß und ein nicht zugelassenes Auto fuhr, ist laut Polizei am späten Samstagabend, 31. Januar, bei Brecht von der L 7 abgekommen und gegen eine Leitplanke geprallt.

Die Fahrbahn war zum Unfallzeitpunkt regennass. Der Fahrzeugführer sei unverletzt geblieben, es entstand nach Polizeiangaben ein Sachschaden von rund 3000 Euro. Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei sei zudem festgestellt worden, dass der Unfallwagen nicht zugelassen war und an dem Auto nicht mehr ausgegebene Kennzeichen angebracht waren.

Der Jugendliche habe sich das Fahrzeug nach derzeitigem Ermittlungsstand von einem älteren Bruder geliehen. Gegen den jungen Mann und dessen Bruder wurden entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.