17-Jähriger wird auf der Panoramastraße schwer verletzt

Unfall : 17-Jähriger wird schwer verletzt

(red) Ein 17 jähriger Kraftradfahrer befuhr am Freitag die Kreisstraße 52 (Panoramastraße) von Klausen kommend in Richtung Minheim. Auf Höhe des Aussichtspunktes berührte er die Leitplanke und verlor dadurch die Kontrolle über sein Kraftrad.

Infolgedessen stürzte er und rutschte etwa 30 Meter über den Asphalt bis er von der Leitplanke gestoppt wurde. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus Wittlich  gebracht. Für die Unfallaufnahme musste die K 52 kurzzeitig gesperrt werden.

Im Einsatz waren das DRK mit mehreren Fahrzeugen und die Polizei Bernkastel-Kues.

Mehr von Volksfreund