1. Blaulicht

18-Jährige bei Unfall auf der L147 nahe Gusenburg schwer verletzt

Kontrolle verloren : 18-Jährige bei Unfall auf der L147 nahe Gusenburg schwer verletzt

Der Unfall auf der L147 nahe Gusenburg hat zu einer kurzzeitigen Straßensperrung geführt. Eine 18-Jährige hatte dort am Dienstag gegen 14 Uhr die Kontrolle über ihr Auto verloren. Was dann passierte:

Eine 18-jährige Fahranfängerin hat am Dienstag, 27. Juli, um 14 Uhr die Kontrolle über ihren Kleinwagen verloren. Sie war auf dem Weg von Gusenburg in Richtung Grimburg, als der Unfall passierte.

Auf gerader Strecke kam sie aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, fuhr die Böschung hinunter und kam dort zwischen den Bäumen zum Stehen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Die Fahrerin zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Trier gebracht.

Die L 147 wurde während des Rettungseinsatzes für eine halbe Stunde gesperrt.

Im Einsatz waren die FFW von Gusenburg, zwei Rettungswagen und ein Notarztwagen der Rettungswache Hermeskeil, sowie die Polizei Hermeskeil.