| 18:48 Uhr

Polizei
20.000 Euro Sachschaden durch Graffiti

Unter anderem dieses Auto ist durch Graffiti beschädigt worden. Die Polizei sucht dringend Zeugen.
Unter anderem dieses Auto ist durch Graffiti beschädigt worden. Die Polizei sucht dringend Zeugen. FOTO: TV / Florian Blaes
Trier. Schon wieder haben Unbekannte in Trier Graffiti gesprüht und so großen Schaden angerichtet.
Rebecca Schaal

Laut Polizei gab es in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Avelsbacher Straße, Domänenstraße und Im Avelertal zwölf Fälle von Sachbeschädigung. So wurden unter anderem die Schriftzüge „FCK NAZIS“ sowie „FCK COPS“ an mehrere Hauswände gesprüht. Außerdem wurde ein Auto mit einem Schriftzug versehen. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 20.000 Euro. Die Geschädigten hätten vage Zeugenhinweise abgeben können, teilt die Polizei auf TV-Anfrage mit. Sie bittet aber um weitere Hinweise unter Telefon  0651/9779-3200.