1. Blaulicht

Verkehr: 25.000 Euro Sachschaden: Autos stoßen in der Trierer Saarstraße zusammen

Verkehr : 25.000 Euro Sachschaden: Autos stoßen in der Trierer Saarstraße zusammen

Ein Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend in Trier-Süd leicht verletzt worden.

Der Mann hatte laut Polizei auf der Saarstraße, kurz vor der Einmündung in die Südallee, vom Fahrbahnrand anfahren wollen, als er mit seinem Seat mit einem in die gleiche Richtung fahrenden BMW zusammenstieß.

Beide Fahrzeuge wurden dabei erheblich beschädigt, am Seat wurde das linke vordere Rad abgerissen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf circa 25.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme musste die Saarstraße zwischen Gerberstraße und Südallee für eineinhalb Stunden zeitweise voll gesperrt werden. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Trier unter der Telefonnummer 0651/9779-3200 zu melden.