28 Festmeter Buchenholz gestohlen

28 Festmeter Buchenholz gestohlen

In Malborn-Thiergarten sind 28 Festmeter Buchenholz gestohlen worden.

Laut Polizei Hermeskeil verschwand das Holz zwischen dem 14. März und dem 8. April aus dem Forstrevier Königsfeld-Thiergarten. Das Holz war im Bereich Waldort I, Abteilung 121A , gelagert. Erst als das Holz abtransportiert werden sollte, wurde der Diebstahl bemerkt. Das Holz wurde nach Vermutung der Polizei mit einem LKW, möglicherweise einem Holztransporter abtransportiert. Es entstand ein Sachschaden von rund 1500 Euro. Hinweise an die Polizeiinspektion in Hermeskeil, Telefon 06503-91510.

Mehr von Volksfreund