| 15:03 Uhr

Bitburg
30 Jahre altes Auto brennt aus

Bitburg.

() Brandalarm am späten Freitagnachmittag in Bitburg: Ein fast 30 Jahre alter BMW war in einer Garage in der Sauerstraße in Brand geraten. Die dicke Rauchsäule zog an der Hochhausfassade im Kreuzungsbereich Saarstraße/Sauerstraße entlang und war von weitem sichtbar. Die Feuerwehr Bitburg-Stadtmitte rückte mit 25 Kräften zur Einsatzstelle aus und brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Wegen der starken Rauchentwicklung wurden die Bewohner des Hochhauses gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Trotz des schnellen Eingreifens der Wehr wurde der gut erhaltene Youngtimer durch den Brand stark, eventuell total beschädigt. Im Einsatz waren neben der Feuerwehr das DRK und die Polizei Bitburg.