1. Blaulicht

33-Jähriger will sich von der Römerbrücke stürzen

33-Jähriger will sich von der Römerbrücke stürzen

Unter Alkoholeinfluss stand ein 33-Jähriger aus dem Kreis Trier-Saarburg, der sich am vergangenen Samstag von der Römerbrücke in die Mosel stürzen wollte. Zwei zufällig vorbeikommende Männer griffen beherzt zu, als der Mann über das Geländer der Brücke klettern wollte und konnten Schlimmeres verhindern.

(red) Da offensichtlich auch psychische Probleme eine Rolle spielten, erfolgte die Einlieferung in das Mutterhaus Trier.