1. Blaulicht

Blaulicht: 4,1 Promille: Polizei stoppt LKW-Fahrer in Trier-Nord

Blaulicht : 4,1 Promille: Polizei stoppt LKW-Fahrer in Trier-Nord

Da staunten die Beamten nicht schlecht, als das Alkoholmessgerät bei einem LKW-Fahrer mehr als vier Promille anzeigte. Der Führerschein des 51-Jährigen wurde eingezogen.

Ganz schön viel Promille: Auf einem Parkplatz in Trier-Nord kontrollierte die Polizei am Sonntag LKW vor deren Abfahrt. Bei einem LKW-Fahrer wurde hierbei starker Atemalkohol festgestellt. Das teilt die Polizei am Montag mit.

Die Beamten staunten nicht schlecht, als der 51-Jährige bei einem Atemalkoholtest einen Wert von 4,1 Promille erreichte. Der LKW-Fahrer wollte seine Fahrt am Montagmorgen fortsetzen. Das untersagte ihm die Polizei allerdings und stellte den Führerschein sowie den Fahrzeugschlüssel sicher.

Den Fahrer erwartet nun eine Überprüfung seiner generellen Eignung als Berufskraftfahrer durch die Führerscheinstelle.