1. Blaulicht

51-jähriger Autofahrer stirbt bei Unfall in der Eifel

Polizei : 51-jähriger Autofahrer stirbt bei Unfall in der Eifel

Ein 51 Jahre alter Autofahrer ist am Freitagnachmittag bei einem Unfall auf der B 410 bei Büdesheim ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Polizei stießen gegen 15.20 Uhr auf der B 410 bei Büdesheim aus bislang ungeklärter Ursache zwei Autos frontal zusammen. Ein 51 Jahre alter Autofahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Der 80 Jahre alte Fahrer des zweiten Fahrzeugs wurde bei dem Unfall ebenfalls lebensgefährlich verletzt. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde von Seiten der Staatsanwaltschaft Trier ein Unfallsachverständiger mit Erstellung eines Gutachtens beauftragt.

Der Unfallort war über mehrere Stunden voll gesperrt. Im Einsatz waren Notarzt, Rettungswagen, Rettungshubschrauber, die Polizeiinspektionen Prüm und Daun, mehrere Feuerwehren und die Straßenmeisterei Gerolstein.

Zeugen, die Angaben zu dem Unfallgeschehen machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Prüm, Tel.: 06551-9420, in Verbindung zu setzen.