66-Jähriger belästigt Amerikanerin im Trierer Hauptbahnhof

Bundespolizei : 66-Jähriger belästigt Amerikanerin im Trierer Hauptbahnhof

Zu einer sexuellen Belästigung einer 37-jährigen Amerikanerin ist es am Samstag im Trierer Hauptbahnhof gekommen. Während eines Gespräches fasste ihr ein 66-jähriger Mann unvermittelt an die Brust, heißt es im Bericht der Bundespolizei Trier.

Anhand einer eindeutigen Personenbeschreibung der Frau wurde der Tatverdächtige von einer Bundespolizei-Streife noch am Hauptbahnhof angetroffen und vorläufig festgenommen.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnte der 66-Jährige die Dienststelle verlassen. Die Bundespolizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen sexueller Belästigung und sexueller Nötigung eingeleitet.

Mehr von Volksfreund