80-Jährige fährt in Bernkastel-Kues gegen Betonmauer und stirbt

Vermutlich Schwächeanfall : 80-Jährige fährt in Bernkastel-Kues gegen Betonmauer und stirbt

Eine 80-jährige Frau ist am Montag in Bernkastel-Kues vermutlich wegen eines Schwächeanfalls gegen die Betonmauer einer Tiefgarage gefahren. Der Notarzt konnte nur noch ihren Tod feststellen.

Wie die Polizei mitteilte, kam es gegen 14.20 Uhr zu dem tragischen Unfall in der Tiefgarage des Edeka-Marktes Bernkastel-Kues.

Die 80-jährige Autofahrerin habe vermutlich in Folge eines Schwächeanfalls die Kontrolle über ihren Wagen verloren und sei dann gegen die Einfahrtsschranke und anschließend die komplette Tiefgarage entlang gegen eine Betonmauer gefahren.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war die Fahrerin bereits nicht mehr ansprechbar. Der mittlerweile eingetroffene Notarzt konnte nur noch den Tod der Fahrerin feststellen.

Im Einsatz waren die Feuerwehr Kues, ein Notarzt und Krankenwagen des DRK und zwei Streifen der Polizei Bernkastel-Kues.

Mehr von Volksfreund