87-Jährige ignoriert Schlange und rammt abbiegenden Traktor

87-Jährige ignoriert Schlange und rammt abbiegenden Traktor

Falsch eingeschätzt hat eine 87-jährige Autofahrerin die Situation an einem haltenden Traktor. Sie fuhr einfach an der Schlange, die sich hinter ihm gebildet hatte vorbei und kollidierte mit dem abbiegenden Landwirtschaftsfahrzeug.

Ein 41-jähriger Traktorfahrer fuhr am Dienstag gegen 11.25 Uhr auf der B257 von Bitburg nach Luxemburg. In Bitburg-Masholder wollte er über die Spur des Gegenverkehrs nach links in einen Feldweg abbiegen. Zeugen berichteten, dass er vor dem Abbiegen geblinkt und kurz angehalten habe, um ein entgegenkommendes Auto durchzulassen. Währenddessen hatte sich eine Schlange von Autos hinter ihm gebildet. Als der 41-Jährige dann mit seinem Traktor die Fahrbahn überquerte, wurde er seitlich vom Wagen einer 87-jährigen Autofahrerin gerammt. Die Frau war offenbar an den hinter dem Traktor wartenden Autos vorbeigefahren und verursachte so den Zusammenstoß. Verletzt wurde niemand, den Sachschaden beziffert die Polizei mit etwa 8300 Euro.

Mehr von Volksfreund