1. Blaulicht

A60 Spangdahlem/Badem: Drei Personen bei Unfall verletzt

Blaulicht : Drei Personen bei Unfall auf der A60 verletzt

Drei Personen sind bei einem Unfall in der Eifel verletzt worden, bei dem zwei Fahrzeuge kollidiert sind. Die A60 war zeitweise gesperrt.

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagabend gegen 20 Uhr auf der Autobahn A 60 zwischen Spangdahlem und Badem in Richtung Bitburg. Nach Informationen der Polizei waren aus noch unbekannter Ursache zwei Fahrzeuge kollidiert.

Dabei schleuderte ein Fahrzeug in die Mittelleitplanke, das andere fand sich auf der Standspur in der Leitplanke wieder. Dabei wurden drei Personen verletzt. Über die schwere konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die A 60 in Richtung Bitburg voll gesperrt werden.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Schaden. Im Einsatz war die Autobahnpolizei Schweich, das DRK aus Badem, Speicher und Wittlich, der Rettungshubschrauber Christoph 10 sowie die Feuerwehren aus Badem und Gindorf.