A1 Abfahrt Salmtal Voller Weintransporter drohte umzukippen – Bergung dauerte Stunden (Fotos)

Ein Weintransporter ist am Dienstag in der Abfahrt Salmtal in Richtung Kreuz Wittlich von der Straße abgekommen. Was die Bergung so kompliziert gemacht hat.

A1 Abfahrt Salmtal: Weintransporter droht umzukippen​
14 Bilder

A1 Abfahrt Salmtal: Weintransporter droht umzukippen

14 Bilder
Foto: TV/Steil-TV

Am Dienstag, 19. März, ist ein Weintransporter gegen 10 Uhr in der Abfahrt Salmtal/Esch in Richtung Kreuz Wittlich von der Straße abgekommen. Das Fahrzeug drohte in der unbefestigten Wiese umzukippen.

Der LKW stand über Stunden am Straßenrand. Es liefen geringe Mengen an Dieselkraftstoff aus, die durch die freiwillige Feuerwehr Salmtal aufgenommen und umgepumpt wurden.

Da es sich um einen ausländischen Sattelzug handelte, musste zunächst geklärt werden, wer den verunfallten LKW bezahlt. Erst gegen 16 Uhr konnten die aufwendigen Bergungsarbeiten beginnen. Die Abfahrt Salmtal auf die A1 war bis etwa 18.15 Uhr voll gesperrt.