| 09:17 Uhr

Brand
Akku einer Elektroschere fängt Feuer

 Symbolbild
Symbolbild FOTO: TV / Frank Göbel
Erden. Der Akku einer landwirtschaftlichen Elektroschere ist in einem Keller in Erden in Brand geraten. Verletzt wurde niemand.

Die Feuerwehr ist am Donnerstag gegen 19 Uhr zu einem Dachstuhlbrand in Erden gerufen worden.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte konnte schnell festgestellt werden, dass nicht das Dach in Brand geraten war. Vielmehr wurde durch einen technischen Defekt an einem Akku einer landwirtschaftlichen Elektroschere, die sich im Keller befand, ein Feuer ausgelöst. Dadurch qualmte es im gesamten Gebäude.

Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Es entstand kein Gebäudeschaden und glücklicherweise wurde niemand verletzt.