Auffahrunfall auf der L 151 bei Trier-Ehrang

Blaulicht : Auffahrunfall auf der L 151 bei Trier-Ehrang

(cus) Bei einem Verkehrsunfall auf der L 151 zwischen Trier-Ehrang und Mertesdorf ist am Dienstagabend ein Autofahrer leicht verletzt worden.

Nach Angabe der Feuerwehr Trier waren drei Fahrzeuge von der Anschlussstelle Trier-Ehrang aus etwa 300 Meter in Richtung Hochwald unterwegs, als der Fahrer des vorderen Wagens bremste. Weil daraufhin auch der Fahrer des mittleren Autos bremste, fuhr der Fahrer des hinteren Wagens auf und schob das mittlere Auto auf das vorausfahrende.

Der Fahrer des mittleren Autos wurde vor Ort behandelt und zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Die L 151 war für etwa fünf Minuten voll gesperrt, danach konnte der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

(cus)
Mehr von Volksfreund