| 12:12 Uhr

Blaulicht
Auseinandersetzung in Gerolsteiner Gaststätte

FOTO: Polizei Bitburg
Gerolstein. Zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen ist es in der Nacht zum Samstag in einer Gaststätte in der Hauptstraße in Gerolstein gekommen. red

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte vor Ort hatten sich nach Polizeiangaben die drei Beschuldigten bereits zu Fuß davon gemacht. Bei der danach ausgelösten Fahndung konnten die Beschuldigten im Stadtgebiet gestellt werden. Zwei der Beschuldigten stammen aus der VG Gerolstein, einer aus der VG Obere Kyll.

Nach Zeugenaussagen war es in der Gaststätte zu einem Handgemenge gekommen. Einer der Beschuldigten soll ein Messer mitgeführt haben, ein weiterer Beschuldigter soll mit einer Bierflasche in der Hand nach einem Mann geschlagen haben. Die Polizei nahm Strafanzeigen wegen Gefährlicher Körperverletzung, Bedrohung, Beleidigung und Sachbeschädigung auf.