1. Blaulicht

Ausweichmanöver in Palzem endet an Mauer

Auto auf der Gegenfahrbahn : Ausweichmanöver in Palzem endet an Mauer

Um einen Zusammenstoß mit einem anderen Auto zu vermeiden, ist eine Fahrerin laut Polizei in Palzem-Dilmar (Kreis Trier-Saarburg) ausgewichen und dadurch mit einer Mauer kollidiert.

In der Nacht zum Mittwoch kam es gegen 1.05 Uhr in der Ringstraße in Palzem-Dilmar zu einer Verkehrsunfallflucht im Begegnungsverkehr. Eine 33-jährige Zeitungszustellerin fuhr laut Polizei aus Richtung Palzem kommend in Richtung Ortskern Dilmar. Ein Gespann aus einem grauen Auto mit Anhänger befuhr die Ringstraße in entgegengesetzter Richtung.

Der bisher unbekannte Fahrer des Gespanns geriet aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die Zustellerin nach rechts aus und kollidierte mit einer Mauer.

Der Fahrer des Gespanns fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. An dem Auto der Fahrerin entstand ein Schaden im vierstelligen Bereich.

Hinweise werden erbeten an die Polizei in Saarburg unter Telefon 06581/9155-0.