1. Blaulicht

Autistisch erkrankter Jugendlicher aufgegriffen

Bundespolizei : Autistisch erkrankter Jugendlicher am Trierer Bahnhof aufgegriffen

Nach einem telefonischen Hinweis über einen verwirrten jungen Mann am Hauptbahnhof Trier hat eine Streife der Bundespolizei einen 16-jährigen Jugendlichen in Gewahrsam genommen. Ermittlungen ergaben laut Bundespolizei, dass der junge Mann aus einer Einrichtung für autistisch erkrankte Menschen in Saarbrücken entwichen und nun auf dem Weg zu seinen Großeltern nach Bayern war.

Nach Rücksprache mit den Verantwortlichen wurde der 16-Jährige in Trier von seinem Betreuer abgeholt.